Infusionstherapie

INFUSIONS
THERAPIE

Als Infusionstherapie bezeichnet man die Verabreichung von Medikamenten oder Vitaminen in einer Trägerlösung.

Der Vorteil einer intravenösen Gabe im Vergleich zur oralen Einnahme liegt an einer besseren Aufnahme und in weiterer Folge an einem höheren Blutspiegel der Stoffe.

So können die verabreichten Substanzen schneller und stärker wirken.

Jede Infusion wird individuell, nach einem ausführlichen Arzt-Patientengespräch, auf die Erkrankung und die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt.

für nähere Informationen bitte unten anklicken