Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie ist ein alternativmedizinisches Therapiekonzept, bei dem der Patient einem (von einer speziellen Liegematte ausgehendem) pulsierendem Magnetfeld ausgesetzt wird. Durch Regelung am Steuerungsmodul lässt sich die Intensität und die Frequenz der Behandlung einstellen.

Bei der Magnetfeldtherapie kommt es zu einer Steigerung der Durchblutung, der Zellstoffwechsel wird angeregt.

Es können aktivierende oder beruhigende Programme, je nach den Bedürfnissen des Patienten gewählt werden.

Die Magnetfeldtherapie wird in meiner Ordination meistens in Kombination mit Akupunktur oder einer Infusionstherapie angewandt.

 
MAGNETFELD
 
THERAPIE